Mehr als nur ein Spiel...

Präsenzveranstaltung

Vor- und Zuname Referentin:
Elif Cicek, MSc

Lebenslauf:
6/2020 bis heute Jugendbetreuerin in der offenen Jugendarbeit
1/2019 bis heute Diversitätsbeauftragte des Vereins für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort-, und Weiterbildung
2/2017 bis 9/2017 Wirtschaftsuniversität Wien – Projektmitarbeit
7/2015 bis 5/2020 Fachbuchhandlung mit Schwerpunkt Psychotherapie, Psychologie, Pädagogik und Beratung (Planung und Organisation von themenspezifischen Büchertischen auf Fachtagungen; Beratung; Literaturrecherche)
2010 bis 2015 Verein Wiener Jugendherbergen (Rezeptionistin)

Thema/Titel der Veranstaltung:
…mehr als nur ein Spiel!

Datum:
17. September 2021

Uhrzeit:
17:30 – 21:30

Unterrichtseinheiten:
5 Einheiten

Kurzbeschreibung:
Mehr als nur ein Spiel …
… denn Spielen ist ein Grundrecht der Kinder (Artikel 31 Absatz 1 der UN-Kinderrechtskonvention)!
Spielen bedeutet ein freudvolles Lernen und ist somit eine wichtige Grundlage für den weiteren Bildungsweg. Im Spiel begreifen Kinder die Welt und lernen sich selbst und ihre Grenzen sowie Regeln und neue Handlungsweisen kennen. Es werden nicht nur kognitive Fähigkeiten gefördert, sondern auch soziale und emotionale Kompetenzen sowie Kreativität. Daher gilt: Es gehört viel mehr gespielt!
Nach einer theoretischen Einführung in die Bedeutung des Spiels für die kindliche Entwicklung werden ausgewählte Spiele vorgestellt und gemeinsam erprobt.

Zu erreichennde Kompetenzen:
Die Teilnehmer*innen sollen die Bedeutung des Spiels in der kindlichen Entwicklung und verschiedene Spielformen mit den jeweiligen Zielen kennen.

Praktische Umsetzung im KiGa/KiGr/Tageseltern/im Alltag:
Die Teilnehmer*innen können Spiele altersadäquat einsetzen.

Kosten:
€ 35,–

Kursbuchung

© 2021 Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved​

ikip.at wurde Mit ❤ in Wien gestaltet