Hygiene und Allergenkennzeichnung

Onlineveranstaltung über Zoom

Vor- und Zuname Referentin:
Mag.a Veronika Macek-Strokosch

Lebenslauf:
Mag. Veronika Macek-Strokosch ist selbständige Ernährungswissenschafterin, Dipl. TCM-Ernährungsberaterin und Dipl. Fachberaterin für Darmgesundheit.
Sie leitet ihr Unternehmen Eat2day Ernährungsconsulting in Wien, hält viele Vorträge und Seminare und ist im Bereich betrieblicher Gesundheitsförderung tätig.
Für Gastronomie-Betriebe und Gemeinschaftsverpfleger erstellt sie Menüpläne und bietet Unterstützung bei der Allergenkennzeichnung an.
An Schulen und Fortbildungsinstituten unterrichtet sie Ernährungslehre und bietet individuelle Ernährungsberatung in der Praxisgemeinschaft Pro Age im 13. Bezirk an.
Weitere Infos unter www.eat2day.at.

Thema/Titel der Veranstaltung:
Hygiene und Allergenkennzeichnung

Datum:
23. Septemeber 2021

Uhrzeit:
17:30 – 21.30

Unterrichtseinheiten:
5 Einheiten

Kurzbeschreibung:
Die Schulung zeitgt die Wichtigkeit der Personalhygiene in elementaren Bildungseinrichtungen. Besonders wird auf die Selbstkontrolle und die gute Hygieneführung eingegangen.
Speisen können Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen. Die praktische Durchführung der Allergenkennzeichnung in elementaren Bildungseinrichtungen wird ausführlich besprochen.

Zu erreichennde Kompetenzen:
Kenntnisse über Personalhygiene und Allergenkennzeichnung

Praktische Umsetzung im KiGa/KiGr/Tageseltern/im Alltag:
Selbstkontrolle und gute Hygieneführung, praktische Durchführung der Allergenkennzeichnung

Kosten:
€ 40,–

Kursbuchung

© 2021 Alle Rechte vorbehalten | All rights reserved​

ikip.at wurde Mit ❤ in Wien gestaltet